Muster generalvollmacht word

Zusätzlich zu den vom Auftraggeber gewährten finanziellen Befugnissen kann der Bevollmächtigte ausgewählt werden, um andere Aufgaben des Auftraggebers zu erfüllen, wie: PandaTip: Sie können auch die ID-Nummern der Zeugen einschließen, falls sie später überprüfen müssen, ob sie das Dokument unterschrieben haben. Als weiteren Beweis möchten Sie dieses Dokument möglicherweise vor einem Notar unterzeichnen lassen. Bitte beachten Sie unsere obigen Kommentare (1. Panda-Tipp) bezüglich der ordnungsgemäßen Ausführung allgemeiner Vollmachten und nehmen Sie im Zweifelsfall Rechtsberatung in Anspruch. Es ist auch oft möglich, die Befugnisse zu begrenzen, die einem Rechtsanwalt unter einer allgemeinen Vollmacht gewährt werden. Zum Beispiel, mit dem Obigen Beispiel, wenn der Auftraggeber braucht nur den Anwalt beim Verkauf des Hauses zu helfen, während der Auftraggeber im Ausland ist, dann können die Befugnisse, die dem Anwalt gegeben werden, so dass der Anwalt kann nur Dinge tun, die direkt mit dem Verkauf dieses Hauses zusammenhängen. Alternativ kann in einigen Fällen eine Vollmacht geschaffen werden, so dass sie nur zwischen zwei Terminen arbeitet. Der zweite Artikel unter der Überschrift “II. Interpretation And Governing Law”, wird der Staat, in dem Sie wollen, dass diese Papiere ausgestellt, regiert und durchgesetzt werden, wenn nötig, Eingabe auf der leeren Zeile vor den Worten “Und die Gesetze eines solchen Staates wird regieren…” 5. in meinem Namen alle Dokumente und Formalitäten zu unterzeichnen und auszuführen, die der Rechtsanwalt nach eigenem Ermessen für notwendig hält oder der Ausführung einer der in dieser allgemeinen Vollmacht genannten Befugnisse, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Ausführung und Unterzeichnung von Urkunden, Verträgen, Vereinbarungen, Erklärungen, Hypotheken, förderlich ist. Diese Vollmacht ist weitgehend als Generalvollmacht auszulegen. Die Auflistung spezifischer Befugnisse ist nicht dazu gedacht, die in dieser Vollmacht erteilte allgemeine Befugnisse in irgendeiner Weise einzuschränken oder einzuschränken. Der nächste Abschnitt unter der Überschrift “II.

Interpretation And Governing Law”, wird sowohl Informationen präsentieren als auch verlangen. Lesen Sie diese Anweisung durch, wird definiert, wie der Zustand, in dem dieses Dokument ausgeführt wird, über diesen Termin herrscht. Benennen Sie den Status, in dem dieser Papierkram erzwungen und von der lokalen Gerichtsbarkeit in der in diesem Absatz angegebenen leeren Zeile behandelt wird. Sie müssen auch definieren, wann und wo dieses Dokument in Kraft ist. In “III. Datum und Kündigung” erhalten Sie fünf Statements. Sie müssen zunächst zwei davon einsetzen, um zu definieren, wann der Anwalt Ihre Autorität nutzen kann, um Sie zu vertreten. Erstens werden wir festlegen, wann der Anwalt in der Tat die Hauptmacht besitzen sollte. Wenn die Hauptbefugnisse hier für den Attorney-in-Fact zugänglich werden, sobald Sie diesen Termin unterzeichnen, dann initial die erste Erklärung Wenn Ihre Behörde sollte nur durch den Attorney-in-Fact an einem bestimmten Kalenderdatum verwendbar werden, dann initial die zweite Erklärung und erklären Sie das Kalenderdatum des Effekts mit den letzten beiden Leerzeichen in dieser Wahl. Die nächsten drei Erklärungen zielen auf eine Definition ab, wann oder wie die Hauptbefugnisse des Attorney-in-Fact enden sollen. Wenn Sie beabsichtigen, dass diese Befugnisse an einem bestimmten Kalenderdatum enden, beginnen Sie die Anweisung, die mit dem Satz “The Following Dat…” beginnt. dann das Kündigungsdatum in dem bereitgestellten Bereich erstellen.

Wenn Sie beabsichtigen, diese Befugnisse nur durch einen schriftlichen Widerruf (nach Eigenem Ermessen) zu beenden, dann initial die Aussage “Wenn ich einen schriftlichen Widerruf gemacht habe.” Eine letzte Möglichkeit, um zu definieren, wie diese Befugnisse beendet werden, wurde vorgestellt. Sollten Sie möchten, dass die Fähigkeit des Anwalts, die Hauptmacht auszuüben, automatisch beendet, sobald ein Arzt Sie (schriftlich) mit einer Erkrankung diagnostiziert hat, die Sie handlungsunfähig gemacht hat, nicht in der Lage ist zu kommunizieren, oder beide dann die letzte Aussage initialieren.